Erinnerung an unseren besten Freund


Am 26. August 2020 mussten wir uns schweren Herzens von unserem geliebten Freund und treuen Begleiter Jaron verabschieden.

 

Du warst uns ein aufrichtiger Freund, hast uns immer wieder zum Lachen gebracht und unser Leben enorm bereichert. Wir werden Dich nie vergessen – wie könnten wir auch, werden wir doch in allen Lebenslagen an Dich erinnert, denn Du warst ja immer bei uns.

 

Wenn wir morgens die Banane für das Müsli schälen, fließen schon die ersten Tränen, denn der Zipfel war immer für Dich!

Du hast uns auf Wildwassertouren mit dem Kajak begleitet, bist wie eine Gemse auf den Bergwanderungen vor uns her gesprungen, hast Dich im Trampolinspringen versucht und jeden Blödsinn mitgemacht, weil Dein Vertrauen in uns grenzenlos war.

Wir konnten nie alleine tanzen, denn spätestens beim 2. Lied hast Du uns freudig bellend umkreist. Schuhe apportieren hieß: die nächste Gassi-Runde ist mal wieder fällig.

Als ausdauernder Läufer bist Du uns auf vielen Radtouren voraus gelaufen und wir haben uns so manches Wettrennen geliefert. Kam dann ein Bach, wurde eine Pause zum Abkühlen eingelegt – und schon ging es weiter...

Du liebtest Deine Frisbeescheibe und den Fußball, die wir auch auf Reisen immer dabei hatten. Warst Du der Meinung, dass mal wieder eine Spielrunde fällig sei, standest Du so lange vor der Heckklappe, bis wir es endlich kapierten und die Tür öffneten. 

 

Zu Hause war Dein Platz immer so, dass Du uns beide im Auge hattest, denn dann war für Dich die Welt in Ordnung.

 

Frankreich, Spanien, Portugal und Marokko, aber auch die nordischen Länder Dänemark, Schweden und Norwegen hast Du mit uns bereist und bist mit Deinem freundlichen Wesen überall willkommen gewesen.

 

Du hast den langen Flug nach Buenos Aires klaglos überstanden und uns 21 Monate lang durch 9 Länder Südamerikas begleitet, fremde Welten kennengelernt und viele neue Freunde gefunden.

Nur Dich konnten wir problemlos über diverse Grenzen schmuggeln, nachdem die Formalitäten immer unvorhersehbarer wurden. Im Fahrerhaus hast Du ganz still hinter der Tür gewartet, bis die Zöllner das Fahrzeug wieder verlassen hatten ;-)

 

Die Kälte des Altiplano in Peru, die Salzwüste Boliviens und die Pazifikstrände Ecuadors hast Du ebenso kennengelernt wie die schwüle karibische Hitze und den brasilianischen Urwald.

Wurde es zu heiß, durftest Du während der Reise ins Fahrerhaus kommen und hast zufrieden vor der Klimaanlage gelegen – immer eine Pfote um meinen Fuß, um den Körperkontakt zu erhalten.

 

Lieber Jaron,

Du wirst immer einen Platz in unserem Leben und unseren Gedanken haben.

Wir sind dankbar, dass Du zu uns gefunden und unser Leben auf das Allerschönste bereichert hast.

 

Vollkommen überwältigt sind wir über die vielen mitfühlenden Worte, die uns auf diversen Wegen erreicht haben – teilweise von Reisenden, die Dich nur einmal getroffen haben.

Du hast überall einen positiven Eindruck hinterlassen.

 

Lieber Jaron - Wir werden immer an Dich denken !!!

 

 


Unser Gästebuch funktioniert wieder ;-)

Nachdem alle Einträge bis Februar 2019 wegen eines technischen Fehlers gelöscht wurden, wäre es schön, wenn bald wieder neue Meldungen auf uns warten ...

HIER kommt Ihr zu unserem neuesten Reisebericht - Aktualisierung vom 06. Juni 2020

Eine Zeitachse unserer Reisen:

 

2010.09.   Deutschland - Warstein, Eisenach, Weimar, Regensburg, Passau, Schlögen, Donauschlinge

2013.05.   Schweden - Göteborg, Vänern, Falun, Uppsala, Stockholm, Lidköping, Varberg

2016.01.   Spanien - Madrid, Cádiz, Jerez, Sevilla, Córdoba, Granada, San José, Úbeda, Baeza

2016.02.   Marokko - Rabat, El Jadida, Essaouira, Agadir, Marrakech, Meknes, Fès, Tetouan, Tanger

2016.08.   Uruguay - Montevideo, Paraiso Suizo, Punta del Este, La Paloma, Chuy

2016.08.   Brasilien - Porto Alegre, Florianopolis, Blumenau, Curitiba, Foz do Iguacu

2016.09.   Paraguay - Itaipu Staudamm, Hernandarias, Hohenau, Trinidad - Jesuitenmissionen, Bella Vista

 

2016.09.   Argentinien - Carlos Pellegrini, Bahia Blanca, Peninsula Valdes, Piedra Parada

2016.11.   Chile - Patagonien, Tierra del Fuego, Puerto Natales, Torres del Paine, Punta Arenas, Puerto Montt,

2016.12.   Argentinien - P.N.Los Glaciares, Perito Moreno, Tierra del Fuego, Ushuaia, Fin del Mundo

2017.01.   Chile - Parque Pumalin, Chiloé, Valdivia, Santiago, Vicuna, Valle del Elqui, Paso Agua Negra

2017.03.   Argentinien - Pismante, NP Ischigualasto, Cafayate, Quebradas, NP Los Cardones, Salta,

                   San Antonio de los Cobres, Paso de Sico

2017.04.   Chile - Paso de Sico, Aguas Calientes, San Pedro de Atacama, Tatio Geysire, Paso de Jama,                                   Laguna Negra, Valle del Arco Iris, Calama, Iquique, Humberstone, Ollagüe

2017.05.   Bolivien - Salar de Uyuni, Potosí, Sucre, Santa Cruz, Cochabamba, La Paz, Coroico, Titicaca-See

2017.07.   Peru - Titicaca-See, Arequipa, Colca-Canyon, Heiliges Tal, Machu Picchu, Cusco, Nazca, Lima,                               Cordillera Blanca

2017.10.   Ecuador - Macara, Zamora, Cuenca, Riobamba, Cotopaxi, Quito, Mitad del Mundo, Otavalo, Ibarra

2017.10.   Kolumbien - Ipiales, Popayan, Buga, Bogota, Villa de Leyva, San Gil, Bucaramanga, Curumani,                                 Santa Marta, Minca, Puerto Velero, Cartagena, Medellin, Chinchina, El Bordo

2017.12.   Ecuador - Las Penas, Mompiche, Canoa, Montecristi, Machalilla, Palmar, Machala, Aguas Verdes

2018.01.   Peru - Swiss Wassi, Piura, Lambayeque, Chiclayo, Trujillo, Lima, Paso Abra Abacheta, Cusco, Tipón,                     Puerto Maldonado

2018.02.   Brasilien - Rio Branco, Porto Velho, Brasilia, Belo Horizonte, Rio de Janeiro, Itanhaem, Rio Grande

2018.04.   Uruguay - Chuy, La Paloma, Punta del Este, Paraiso Suizo, Montevideo

2018.04.   Argentinien - Bueno Aires >>> Heimflug

2018.06.   Deutschland - Lahntour und Norddeutschland, Cloppenburg, Papenburg, Emden, Wangermeer,                               Hamburg, Eckernförde, Pommerby, Plön, Waren, Neustrelitz, Berlin, Bad Helmstedt, Hameln

2019.01.   Portugal - (über Bordeaux, Burgos und Cáceres) - Sabugal, Monsanto, Castelo Branco, Faro,                                   Albufeira, Lagos, Sagres, Aljezur, Porto Covo, Peniche, Fátima, Coimbra, Porto, Douro-Tal 

2019.07.  Norwegen - (über Dänemark und Schweden) - Oslo, Stavanger, Bergen, Sognefjord, Geirangerfjord, 

                   Åndelsnes, Kristiansund, Trondheim, Polarkreis, Alta, Nordkap, ... und zurück ;-)

2020.01.   Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Dresden, Leipzig, ...

2020.05.   Sachsen, Vogtland, Oberfranken, Bayern, ...


Unsere Highlights ...

2020 - Sächsische Schweiz, Elbsandsteingebirge, Dresden, Leipzig, Wandern und Kultur

2019 - Die letzten warmen Tage...

Bremerhaven

Nordrhein-westfälisches Landgestüt Warendorf

Montgolfiade in Warstein

Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel

Wanderungen am Main und im Westerwald

Norwegen 2019 - von den Saltstraumen bis Oslo

Norwegen 2019 - Senja, Versterålen und Lofoten

Norwegen 2019 - am Nordkap zur Mitternachtssonne

Norwegen 2019 - von Bergen zum Geirangerfjord

Portugal 2019 - nach Norden, Richtung Spanien

Portugal 2019 - An der Westküste nordwärts

Portugal 2019 - Cais Palafitico da Carrasqueira

Portugal 2019 - vom südwestlichsten Punkt an der Küste nach Norden

Portugal 2019 - Algarveküste

Portugal 2019 - von Estremoz bis Quarteira

Spanien 2019- Alaejos

Spanien 2019 - Wintertraum am Barragem do Sabugal bei Malcata

Spanien 2019 - "Aldeias Históricas" Historische Dörfer


27. Dezember 2018 - Endlich wieder "on tour"

Nach dem fantastischen Sommer in Deutschland - und einem genau so schönen Herbst - hält der Winter nun Einzug. 

Da wir aber keine Lust auf Regen, Matsch und Nebel haben, beschließen wir, zum Überwintern nach Portugal zu fahren. 

Das erste gemeinsame Weihnachtsfest mit unserer Familie seit 3 Jahren hat uns sehr viel Spaß gemacht - wir haben lecker gegessen, viel erzählt und noch mehr gespielt (zum Glück sind da alle auf einer Wellenlänge ...), aber jetzt zieht es uns wieder auf die Straße...

 

Morgen geht es los - und wer Lust hat, kann bald wieder dabei sein, denn Tio ist wieder on Tour.


Juni 2018 - Weiter geht´s...

Die Eingewöhnung in unser „altes“ Leben fällt nicht leicht: Das 2-Zimmer-Appartement, in das wir kurz vor unserer Südamerika-Reise gewechselt sind, hat weder Balkon, noch einen Zugang zum Garten, so dass uns nichts anderes übrig bleibt, als den Picknickkorb zu packen und mit dem PKW ins Grüne zu fahren, um das schöne Wetter zu genießen...

Aber da wir auch weiterhin im "Südamerika-Modus" bleiben wollen, nehmen wir es gelassen: Tranqui... Tranqui...

Um so glücklicher sind wir, als TIO am 23. Mai unbeschadet endlich wieder in Hamburg landet.

Wir haben unsere Freiheit wieder !!!

Der Wohnmobilplatz in der Nachbarschaft erweist sich als Glücksgriff: Da die Fahrzeuge dort nur abgestellt sind, haben wir die Fläche für uns alleine und richten uns wieder wohnlich ein – zumindest solange das herrliche Sommerwetter noch anhält.

Am ersten Juniwochenende kommt die Einladung von Christian, Andrea und Franzi zum Overlander-Treffen nach Leun.

Leider ist TIO noch in der Werkstatt, aber für einen Trip mit dem PKW liegt Leun nahe genug - und wir bringen Kuchen für alle mit ;-)  Viele kennen wir selber von unserer Reise durch Südamerika - andere lernen wir kennen... Es war ein wunderschöner Tag mit vielen interessanten Gesprächen und neuen Ideen...

Die nächsten Touren sind schon geplant und nach einem kurzen Familienausflug an die bayerischen Seen sind wir wieder alleine unterwegs und stellen fest, dass auch Deutschland traumhafte Landschaften zu bieten hat. 


Impressionen unserer aktuellen Reise

Oktober 2018 - Wandern und Radfahren im Goldenen Oktober

September 2018 - E-Bike Touren, Apfelernte und Photokina

August 2018 - von Spree und Havel an die Weser

Yacht-Hafen in Hameln
Yacht-Hafen in Hameln
Schloss Oranienburg
Schloss Oranienburg

Juli 2018 - Von der Ostsee an die Mecklenburgische Seenplatte

Juli 2018 - Hamburg in 3 Tagen...


Juli 2018 - Mit dem Kajak unterwegs in Ostfriesland

Juli 2018 - Norddeutschland - Emsland, Ostfriesland, ...

Juni 2018 - Süddeutsche Seen und Gewässer...



Vermisstes Trio in Frankfurt gesichtet ...

Sehnsüchtig erwartet ...

... und am 28. April 2018 glücklich wieder gelandet :-)

Wir sind am 28. April 2018 nach 624 Tagen und 52.000 gefahrenen Kilometern wieder glücklich in Frankfurt gelandet und hatten einen gigantischen Empfang am Flughafen ;-)

Die ganze Familie wieder vereint - die Freude war auf beiden Seiten riesengroß und wir konnten ein paar gemeinsame Tage genießen. 

Mittlerweile haben wir uns wieder einigermaßen eingelebt - der PKW ist angemeldet (auch wenn das Nummernschild nach einem Jahr weitervergeben wurde...), die Versicherungen laufen wieder normal, wir haben Freunde und Familie besucht und warten nun sehnsüchtig auf TIO, der Ende Mai in Hamburg eintreffen wird - hoffentlich unversehrt...

 

Im kommenden Jahr steht dann der nördliche Teil der Panamericana auf unserem Reiseplan.

Sobald es an die Vorbereitungen geht, seid Ihr wieder dabei.


Argentinien 2018 - Buenos Aires ... unsere letzten Tage in Südamerika

Uruguay 2018 - die letzten Tage mit TIO in Südamerika

Uruguay 2018 - auf dem Weg nach Montevideo

Brasilien 2018 - von den Canyons entlang der Küste nach Uruguay

Brasilien 2018 - von der Costa in die Canyons

Brasilien 2018 - Rio de Janeiro

Blick vom Zuckerhut - mit Praia Copacabana und Corcovado
Blick vom Zuckerhut - mit Praia Copacabana und Corcovado

Peru 2018 - die letzten Pazifikstrände - von Swiss Wassi bis Lima

Ecuador 2018 - Pazifikstrände von San Clemente bis Puerto Lopez

Kolumbien 2017 - Ausflug ins Kaffeedreieck und Naturpark Acaime, Casa de Los Colibris

Kolumbien 2017 - Medellin, Stadtbesichtigung und Botanischer Garten

Ecuador 2017 - Nationalparks Cajas und Cotopaxi

Parque Nacional de Cajas
Parque Nacional de Cajas

Peru 2017 - Machu Picchu, Unesco - Weltkulturerbe

Peru 2017 - unser Highlight im Colca-Canyon

Peru 2017 - Nationalfeiertag am Titicaca-See

Chile 2017 - Lagunen, Salare, Geysire und die Atacamawüste

Argentinien 2017 - Perito Moreno


Chile 2017 - Cavernas de Marmol / Marmorhöhlen am Lago General Carrera

Uruguay 2016 - Punta del Este