Birgit und Franjo

Nordkap - Juli 2019
Nordkap - Juli 2019

Nach über 30 Jahren „Dienst am Tier“ sind wir seit Ende 2015 frei von allen Verpflichtungen und können uns nun unserem Vorhaben widmen: Die Welt zu bereisen.

 

Seit einigen Jahren reisen wir schon mit dem Wohnmobil – haben Deutschland kennengelernt, waren in Belgien, Dänemark, Frankreich, Holland, Italien, Luxemburg, Österreich und Schweden. 

 

Im März 2015 bekamen wir unseren „Tio“, ein Reisemobil, speziell auf unsere Wünsche und Vorgaben zugeschnitten.

Er wird uns auch auf unserer ersten großen Reise begleiten: Im Januar geht es für 3 Monate nach Andalusien und Marokko. 

 

Danach beginnt die heiße Phase für die ganz große Tour. Die Panamericana steht auf dem Plan:

Beginnend in Buenos Aires wollen wir über die Iguazu Wasserfälle und das Pantanal nach Rio. Von dort an der Ostküste Brasiliens und Argentiniens entlang nach Ushuaia zum Silvestertreffen 2017. Über Chile, Peru, Bolivien und Ecuador gelangen wir in Kolumbien an unser nördlichstes Ziel.

In Cusco beginnt die Carretera Transoceánica, die uns quer durch Brasilien bis zur Hauptstadt - Brasilia - führt. 

Von Rio de Janeiro aus fahren wir dann entlang der Südatlantikküste zurück nach Montevideo. 

Mal sehen, wie lange es dauert...  Tenemos mucho tiempo ;-)

 

Und danach sehen wir weiter …

 

Birgit und Franjo

 

 

P.S.:

Wir freuen uns auf euer Feedback per Kontaktformular. Auch tauschen wir uns gerne mit Gleichgesinnten über Routen und Geheimtipps aus. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Antwort manchmal etwas länger dauern kann, da wir – gerade wenn wir auf Tour sind – nicht immer Internet haben werden.